About

Nachdem ich Germanistik und Wirtschaft in Holland studiert habe, bin ich seit 1996 in der IT unterwegs. Seit einigen Jahren fokussiere ich mich ausschliesslich auf Microsoft SharePoint. In unterschiedlichen Rollen war ich seit dem in sehr interessanten Enterprise Content Management, Publishing und Collaboration Projekten in Deutschland wie auch in der Schweiz tätig.

Regelmässig stelle ich fest, dass es für Unternehmen nicht gerade einfach ist SharePoint’s Potenzial auszuschöpfen. In einer solchen Situation das Unternehmen wieder auf Spur zu bringen ist eine spannende, wenn nicht die spannendste, Herausforderung. Es bedeutet allerdings oft auch wieder vorne anfangen. Wurden Anforderungen aufgenommen und daraus ein Konzept erstellt? Muss die Informationsarchitektur überdacht werden, gibt es Governance Richtlinien für das Management Berechtigungen, Seiten, Seitensammlungen usw. Und was ist mit der Usability? In den meisten Firmen ist SharePoint mittlerweile die Drehscheibe zwischen den Mitarbeitern, Content und (Geschäfts-)Kontext. Folgendes Beispiel soll diese Aussage verdeutlichen, beschreibt aber auch direkt eine grosse Herausforderung. Wenn die Mitarbeiter die Idee Dokumente über den Browser hochzuladen verwerfen, dann könnte man denen den Weg über Windows Explorer aufzeichnen. Wenn aber Metadaten manuell erfasst werden müssen (um den Kontext ebenfalls zu speichern) dann erschwert den Web über Windows Explorer gerade das korrekt Erfassen von Inhalten. Gerne helfe ich Ihnen gerade solche Herausforderungen zu identifizieren, zu analysieren und selbstverständlich auch zu lösen.

Diese Webseite sollte Ihnen eine Idee geben wie ich Ihnen unterstützen können SharePoint’s Potenzial auszuschöpfen. Zögern Sie nicht wenn Sie der Meinung sind ich könnte Ihnen helfen.

Marco van Wieren